Ernten wirst Du, Herr, mit Freuden

Deutsch

Alternativer Titel:

1. Strophe

Kategorie: Christus in Erniedrigung, Leiden und Tod

Ernten wirst Du, Herr, mit Freuden,
was Du weinend ausgesät.
Kostbar ist die Frucht der Leiden,
die aus Deinem Tod ersteht.
O Herr Jesus, Gottes Sohn,
Du wirst reichen, vollen Lohn
in der Ernte frohen Tagen
voller Jubel heimwärts tragen!

2. Strophe

Kategorie: Christus in Auferstehung und Herrlichkeit

Nicht vergeblich war Dein Mühen,
Deine Arbeit, Deine Not.
Herrlich wird die Saat erblühen,
reich die Ernte sein für Gott.
Dir zum Ruhme wird sie schön,
hundertfaltig vor Dir stehn.
Du, das Weizenkorn, gestorben,
hast sie leidend Dir erworben!

3. Strophe

Kategorie: Christus in Auferstehung und Herrlichkeit

Reif die Garben, voll die Ähren,
neigt sich bald die edle Frucht.
Dass die Scheunen voll einst wären,
hast Du, Sämann, sie gesucht.
Groß wird Deine Freude sein,
bringst Du, Herr, die Garben ein;
mit der Frucht, der reichen, schweren,
wirst Du jubelnd heimwärts kehren!

Melodien & Sätze

Schlagwörter

ErnteFreudeFruchtWeizenkorn