0 Sammler

Auf, Christen, stimmt ein Loblied an
Auf, Brüder, stimmt ein Loblied an

Strophe 1

Auf Christen, stimmt ein Loblied an,
und lasst uns fröhlich sein!
Der Herr hat viel an uns getan,
wir wollen Dank Ihm weihn.
Das Gotteslamm ist's wahrlich wert,
|: dass jede Seel es ewig ehrt. |

Strophe 2

Wer waren wir? Wir waren fern
von Gott und Seiner Gnad.
Wer sind wir nun? Erlöst vom Herrn
und auf dem ew'gen Pfad,
der uns zu unserm Heiland bringt,
|: bei dem man ewig Psalmen singt. |

Strophe 3

Hier sieht's uns freilich niemand an,
was wir einst werden sein!
armselig sind wir angetan,
und unter vieler Pein
gehn wir den schmalen Weg, verschmäht,
|: mit Tränen wird von uns gesät. :|

Strophe 4
Text: (unbekannt)

Doch sind wir froh, denn Er, der Herr,
ist stets in unsrer Mitt.
Er ist um uns, die Seinen, her
und hört auf unsre Bitt:
und droht die ganze Welt im Krieg,
|: so bleibt mit Ihm uns doch der Sieg.:|

Strophe 5

Gar bald wird's überstanden sein;
ihr Streiter, frisch voran!
Dann geht's zur ew'gen Freude ein,
dem Lamm wir singen dann,
das uns von aller Not befreit,
|: von Angesicht in Ewigkeit. :|

Liederbücher

  • ChorbuchNummer: 312
  • Freude im HerrnNummer: 52
  • Glaubenslieder 1Nummer: 495
  • Reichslieder 1909Nummer: 18
  • Reichslieder 1931/51Nummer: 23

Schlagwörter

Erlösung Hoffnung Lob

Notensatz (4 Stimmen gemischt)