0 Sammler

Im Namen Jesu, des Erhöhten

Strophe 1

Im Namen Jesu, des Erhöhten,
nahn wir, o Vater Deinem Thron,
in Geist und Wahrheit anzubeten,
weil Du Dich uns in Deinem Sohn
auf göttlich wunderbare Art
so gnadenreich geoffenbart.

Strophe 2

Du wolltest, dass wir Dich umgeben
auf immerdar in Deinem Haus;
so schenktest Du uns ew'ges Leben
und nahmst uns aus der Welt heraus.
Wir schauen Deiner Liebe Plan
mit Herzen voll Bewundrung an.

Strophe 3

Du liebst es, Vater, wenn wir kommen
mit Lob und Dank auf Erden schon;
wir werden freundlich angenommen,
weil Du uns siehst in Deinem Sohn.
Du selber machtest uns in dem,
durch den wir nahn, Dir angenehm.

Strophe 4

Wir beugen uns anbetend nieder
vor Dir, dem aller Ruhm gebührt.
Dir, Vater, gelten unsre Lieder,
durch Jesus Christus angeführt -
das Lob, das Du zu schätzen weißt,
gewirkt in uns durch Deinen Geist.

Liederbücher

  • Herr, Du bist großNummer: 8

Notensatz (4 Stimmen gemischt)