0 Sammler

Am schönsten Tag hienieden

Text: (unbekannt)
Strophe 1

Am schönsten Tag hienieden,
wenn Müh und Arbeit fern,
versammeln wir in Frieden
uns um das Wort des Herrn.

Strophe 2

Ja, Herr, in Deinem Namen
sind wir beisammen heut.
Lass Du des Lebens Samen
recht werden ausgestreut.

Strophe 3

Gib Deinen Segen allen,
gib Weisheit und Verstand,
und möcht der Same fallen
auf lauter gutes Land.

Strophe 4

Dass wir die Früchte tragen,
so schön und vielerlei,
dass nach des Lebens Tagen
die Ernte herrlich sei.

Text: (unbekannt)

Liederbücher

  • Christliche LiederNummer: 54
  • Glaubenslieder 1Nummer: 182
  • Singt froh dem HerrnNummer: 159

Notensatz (4 Stimmen gemischt)