0 Sammler

Auferstanden ist der Herr

Text: (unbekannt)
Strophe 1

Auferstanden ist der Herr!
Nun behält der Tod nicht mehr
Ihn ans Grab gebunden;
Gottes Macht hat's vollbracht,
Christ hat überwunden.

Refrain

Gottes Macht hat's vollbracht,
auferstanden ist der Herr!

Strophe 2

Seinem Gott hat Er vertraut,
hoffnungsvoll auf den geschaut,
der im Himmel waltet,
und das Leid ward in Freud
herrlich umgestaltet.

Refrain (Wdh.)

Gottes Macht hat's vollbracht,
auferstanden ist der Herr!

Strophe 3

Jauchzet laut, o Christenheit,
Auferstehung, Seligkeit
hat uns Gott bereitet,
der durch Not und durch Tod
uns zum Himmel leitet.

Refrain (Wdh.)

Gottes Macht hat's vollbracht,
auferstanden ist der Herr!

Text: (unbekannt)

Text: Gutmann, 1787

Liederbücher

  • ChorbuchNummer: 477

Notensatz (4 Stimmen gemischt)