0 Sammler

Ich hab einen herrlichen Heiland

Strophe 1

Ich hab einen herrlichen Heiland.
Er hilft mir, wo immer ich geh;
ich muss Seine Wunder bezeugen,
dass jeder, jeder sie seh.

Refrain

|: Drum soll jeder es sehn, :|
ich hab einen herrlichen Heiland,
ja, jeder, jeder soll's sehn!

Strophe 2

Sein liebendes Herz mich beglücket,
seitdem ich so nah Ihm darf stehn.
Er, Er ist der Schönste von allen;
ach, dass doch alle es sähn!

Refrain (Wdh.)

|: Drum soll jeder es sehn, :|
ich hab einen herrlichen Heiland,
ja, jeder, jeder soll's sehn!

Strophe 3

Er hilft mir, wenn Satan mit Schlingen
und Fallstrick am Wege steht;
ich muss Seine Siegesmacht rühmen,
damit ihr alle es seht.

Refrain (Wdh.)

|: Drum soll jeder es sehn, :|
ich hab einen herrlichen Heiland,
ja, jeder, jeder soll's sehn!

Strophe 4

Mein Lieben, mein Leben, mein Alles
ist Sein, und ich diene Ihm gern,
Ihm, der mich so herrlich errettet,
Ihm, meinem herrlichen Herrn.

Refrain (Wdh.)

|: Drum soll jeder es sehn, :|
ich hab einen herrlichen Heiland,
ja, jeder, jeder soll's sehn!

Liederbücher

  • Glaubenslieder 1Nummer: 316

Notensatz (4 Stimmen gemischt)