0 Sammler

O Jesu Nam' du klingst

Strophe 1

O, Jesu Nam, du klingst so süß
in jedes Gläub'gen Ohr!
Du bringst uns nah das Paradies
und hebst das Herz empor!

Strophe 2

Verwund'te Herzen heilest Du,
bist jedes Müden Kraft,
Du gibst den Schwerbeladnen Ruh,
und Mut zur Ritterschaft.

Strophe 3

Mein sichrer Fels in wilder Flut,
mein ein'ger Bergungsort,
mein Schutz bei grauser Stürme Wut,
mein letzter Ruheort.

Strophe 4

Mein Herr und König, Freund und Hirt,
mein Priester und Prophet,
mein Weg und Ziel, wenn ich verirrt,
mein Heil, sei hoch erhöht!

Übersetzer unbekannt

Liederbücher

  • Frohe Botschaft im Lied 2Nummer: 49
  • TaschenliederbuchNummer: 65

Notensatz (4 Stimmen gemischt)