0 Sammler

O ruf Mich an! So will der Herr dich weisen

Strophe 1

"O ruf Mich an!" So will der Herr dich weisen.
O ruf Mich an in jeder Not!
|: Ich will dich retten, und du sollst mich preisen;
o ruf mich an! Ich bin dein Gott." :|

Strophe 2

O ruf Ihn an, eh dir der Feind der Seelen
ein Leid getan, ein Leid getan.
|: Statt dich mit Furcht und Zweifel müd zu quälen,
o ruf Ihn an, o ruf Ihn an! |

Strophe 3

O ruf Ihn an, du tust es nie vergebens;
Sein Liebesplan, Sein Liebesplan
|: begehrt auch dich zum Erben ew'gen Lebens,
o ruf Ihn an, o ruf Ihn an! :|

Strophe 4

Nur Er allein, nur Jesus kann befreien
vom Sündenbann, vom Sündenbann,
|: Es will Dein Leben heilen und erneuen.
O ruf Ihn an, o ruf Ihn an! :|

Strophe 5

Er ist bereit, Sich dir zu offenbaren -
begehrst du Ihn, - begehrst du Ihn, -
|: du sollst der Gnade Herrlichkeit erfahren:
O huld'ge Ihm, o huld'ge Ihm! :|

Leider konnten wir keine weiteren Angaben zu den Urhebern finden und freuen uns über entsprechende Hinweise.

Liederbücher

  • Freude im HerrnNummer: 35
  • Lieder für d. christl. HausNummer: 136

Notensatz (4 Stimmen gemischt)

Melodie: M. Boissonas