0 Sammler

Suche vom Grabesrand

Strophe 1

Suche vom Grabesrand
Seelen zu retten!
Nimm der Verlornen in Liebe dich an!
Reiche die Bruderhand,
löse die Ketten,
führe Verirrte zu Jesu hinan!
Du, der einst Rettung fand, eile zu retten!

Refrain

Jesus hat alles für alle getan!

Strophe 2

Ob sie mit bittrem Hohn
einst Ihn verachtet,
wenn sie nur glauben, nimmt Jesus sie an.
Der in der Dornenkron
für uns geschmachtet,
wartet, ob reuig ein Herz sich will nahn.
Sagt, ob zum Menschensohn Seelen ihr brachtet!

Refrain (Wdh.)

Jesus hat alles für alle getan!

Strophe 3

Tief in des Herzens Schacht
liegt oft gefangen
Sehnsucht nach Rettung von Sünde und Wahn.
Weckst du mit Liebesmacht
dieses Verlangen,
findet es endlich zur Gnade die Bahn.
Der in die Todesnacht für uns gegangen,

Refrain (Wdh.)

Jesus hat alles für alle getan!

Strophe 4

Scheint diese Pflicht dir schwer,
nimm die Beschwerden!
Jesus gibt Kraft dir, o denke daran!
Rufe noch manche her,
gläubig zu werden,
treu ihrem Heiland zu folgen fortan!
Dass man je mehr und mehr rühme auf Erden:

Refrain (Wdh.)

Jesus hat alles für alle getan!

Liederbücher

  • Frohe Botschaft im Lied 1Nummer: 96
  • Reichslieder 1909Nummer: 535
  • Reichslieder 1931/51Nummer: 462
  • Sing mit Jugend für ChristusNummer: 99

Kategorien

Evangeliumslieder

Schlagwörter

Buße Evangelium Rettung

Notensatz (4 Stimmen gemischt)