0 Sammler

Das walte Gott, der helfen kann

Strophe 1

Das walte Gott, der helfen kann!
Mit Gott fang' ich die Arbeit an,
mit Gott nur geht es glücklich fort,
drum ist auch dies mein erstes Wort:
Das walte Gott!

Strophe 2

All mein Beginnen, Tun und Werk
erfordert Gottes Kraft und Stärk';
mein Herz sucht Gottes Angesicht,
drum auch mein Mund mit Freuden spricht:
Das walte Gott!

Strophe 3

So Gott nicht hilft, so kann ich nichts,
wo Gott nicht gibet, da gebricht's;
Gott gibt und tut mir alles Guts,
drum sprech' ich nun auch guten Muts:
Das walte Gott!

Strophe 4

Will Gott mir etwas geben hier,
so will ich dankbar sein dafür;
auf Sein Wort werf' ich aus mein Netz
und sag' in meiner Arbeit stets:
Das walte Gott!

Strophe 5

Anfang und Mitte samt dem End'
stell' ich allein in Gottes Händ';
Er gebe, was mir nützlich ist,
drum sprech' ich auch zu jeder Frist:
Das walte Gott!

Strophe 6

Legt Gott mir Seinen Segen bei,
nach Seiner großen Güt' und Treu',
so g'nüget mir zu jeder Stund';
drum sprech' ich auch von Herzernsgrund:
Das walte Gott!

Strophe 7

Trifft mich ein Unglück, unverzagt!
ist doch mein Werk mit Gott gewagt;
Er wird mir gnädig stehen bei,
drum dies auch meine Losung sei:
Das walte Gott!

Strophe 8

Er kann mich segnen früh und spat,
bis all mein Tun ein Ende hat;
Er gibt und nimmt, macht's wie Er will,
drum sprech' ich auch fein in der Still:
Das walte Gott!

Strophe 9

Gott steht mir bei in aller Not
und gibt mir auch mein täglich Brot;
nach Seinem alten Vaterbrauch
tut Er mir Gut's, drum sprech' ich auch:
Das walte Gott!

Strophe 10

Ohn' Ihn ist all mein Tun umsonst,
nichts hilft Verstand, Witz oder Kunst;
mit Gott geht's fort, gerät auch wohl,
dass ich kann sagen glaubensvoll:
Das walte Gott!

Strophe 11

Teilt Gott was mit aus Gütigkeit,
so acht' ich keiner Feinde Neid;
lass hassen, wer's nicht lassen kann,
ich stimme doch mit Freuden an:
Das walte Gott!

Strophe 12

Tu' ich denn was mit Gottes Rat,
der mir beistehet früh und spat,
denn alles wohl geraten muss;
drum sprech' ich nochmals zum Beschluss:
Das walte Gott!

Liederbücher

  • Lieder für d. christl. HausNummer: 19

Schlagwörter

Arbeit Dienst Güte Hilfe Segen

Notensatz (4 Stimmen gemischt)