0 Sammler

Horch, es klopfet für und für

Strophe 1

Horch, es klopfet für und für!
Wer steht draußen vor der Tür?
O, ein Gast ist's sondergleichen,
den die Liebe zu dir trieb!
Ach, mein Herz, lass dich erweichen,
tu Ihm auf und hab Ihn lieb!

Strophe 2

Horch, es klopfet stets aufs neu!
Wer mag warten so voll Treu?
O, dein Herr ist's, hoch erhaben;
welch ein Glück ist's, Sein zu sein!
Sieh, Er kommt mit Himmelsgaben;
tu Ihm auf und lass Ihn ein!

Strophe 3

Horch, es klopfet! Hör es doch!
Immer steht Er draußen noch!
O, dein Heiland ist's voll Gnaden,
der da klopft an deiner Tür!
Er will dich zur Hochzeit laden,
tu Ihm auf, Er schenkt sich dir!

Liederbücher

  • Reichslieder 1909Nummer: 137
  • Reichslieder 1931/51Nummer: 640
  • Frohe Botschaft in LiedernNummer: 3

Kategorien

Evangeliumslieder

Notensatz (4 Stimmen gemischt)