0 Sammler

Glaube einfach jeden Tag

Strophe 1

Glaube einfach jeden Tag,
glaube, ob's auch stürmen mag!
Glaub erst recht auf dunkler Spur
Jesus spricht ja: Glaube nur!

Refrain

Glauben will ich, Herr, mein Gott,
glauben fest bis in den Tod,
bis zum Schaun auf Zions Flur;
Jesus spricht ja: Glaube nur!

Strophe 2

O, wie strahlt Sein Geist so rein
in mein armes Herz hinein!
Drum vertrau ich Seiner Kur,
Jesus spricht ja: Glaube nur!

Refrain (Wdh.)

Glauben will ich, Herr, mein Gott,
glauben fest bis in den Tod,
bis zum Schaun auf Zions Flur;
Jesus spricht ja: Glaube nur!

Strophe 3

Froh wall ich im Sonnenstrahl,
betend in dem Schattental;
mich schreckt keine Kreatur
Jesus spricht ja: Glaube nur!

Refrain (Wdh.)

Glauben will ich, Herr, mein Gott,
glauben fest bis in den Tod,
bis zum Schaun auf Zions Flur;
Jesus spricht ja: Glaube nur!

Strophe 4

Ich glaub jeden Augenblick,
glaub in Nöten wie im Glück;
geht's auch wider die Natur,
Jesus spricht ja: Glaube nur!

Refrain (Wdh.)

Glauben will ich, Herr, mein Gott,
glauben fest bis in den Tod,
bis zum Schaun auf Zions Flur;
Jesus spricht ja: Glaube nur!

Liederbücher

  • Reichslieder 1909Nummer: 278
  • Reichslieder 1931/51Nummer: 684

Schlagwörter

Beistand Gebet Glaube Hilfe Sturm

Notensatz (4 Stimmen gemischt)

Melodie: (unbekannt)