0 Sammler

Herr, mach mich still!

Text: (unbekannt)
Strophe 1

Herr, mach mich still!
Und führten Deine Wege
und Deine gute, heiligtreue Pflege
ganz anders mich, als ich es wünsch und will,
o mach mich still, o mach mich still!

Strophe 2

Herr, lehre mich,
auf Deine Liebe bauen,
und Deiner Weisheit rückhaltlos vertrauen!
Erschiene mir Dein Tun auch wunderlich,
o lehre mich, o lehre mich!

Strophe 3

Herr, Du bist treu!
Seit meiner Kindheit Tagen
hat Deine Güte sorglich mich getragen;
im Alter wird sie täglich, stündlich neu,
ja, Du bist treu, ja, Du bist treu!

Strophe 4

Herr, bis zum Ziel
sind nur noch wenig Schritte.
Erhöre gnädig Deines Kindes Bitte:
Lass Deinem Wink mich folgen treu und still
bis hin zum Ziel, bis hin zum Ziel!

Text: (unbekannt)

Notensatz (4 Stimmen gemischt)