0 Sammler

Sag, warum noch warten, o Seele?

Strophe 1

Sag, warum noch warten, o Seele?
Steh auf und komm eilend herzu.
Dein Heiland ruft dir schon so lange,
gern schenkt Er dir Frieden und Ruh!

Refrain

Warum? Warum? Warum kommst du nicht herzu?
Warum? Warum? Willst du nicht Frieden und Ruh?

Strophe 2

Was nützt dir dein Zögern, o Seele?
Die Gnadenzeit eilet dahin.
Kein andrer als Jesus kann segnen,
Ihm haben ist ew'ger Gewinn.

Refrain (Wdh.)

Warum? Warum? Warum kommst du nicht herzu?
Warum? Warum? Willst du nicht Frieden und Ruh?

Strophe 3

Sag, warum noch warten, o Seele?
Schnell nahet dir Tod und Gericht.
O komm, weil die Pforte noch offen
und Jesu Blut jetzt für dich spricht.

Refrain (Wdh.)

Warum? Warum? Warum kommst du nicht herzu?
Warum? Warum? Willst du nicht Frieden und Ruh?

Liederbücher

  • Reichslieder 1909Nummer: 160
  • Lieder des Lebens Nr.2Nummer: 25

Kategorien

Evangeliumslieder

Notensatz (4 Stimmen gemischt)