0 Sammler

Heimreise

Text: (unbekannt)
Refrain

Halt aus im Sturm! Es währt nicht lang,
wir ankern bald, ja bald!
Horch, wie der Heimat Glockenklang
zu uns herüber schallt.

Strophe 1

Mein Schiff ist auf dem Ozean
umtobt von Sturmgebraus;
ach lenkt es doch mein Steuermann
zur Ruhe bald nach Haus!

Refrain (Wdh.)

Halt aus im Sturm! Es währt nicht lang,
wir ankern bald, ja bald!
Horch, wie der Heimat Glockenklang
zu uns herüber schallt.

Strophe 2

Kennt ihr mein liebes Heimatland?
Es ist das Himmelreich!
Dort sind viel teure Gott verwandt;
ach treffe ich dich auch?

Refrain (Wdh.)

Halt aus im Sturm! Es währt nicht lang,
wir ankern bald, ja bald!
Horch, wie der Heimat Glockenklang
zu uns herüber schallt.

Strophe 3

Mein Schiff trägt eine teure Last,
des ew'gen Lebens Gut;
weg mit dem eitlen Weltbalast,
mein Heil ist Christi Blut!

Refrain (Wdh.)

Halt aus im Sturm! Es währt nicht lang,
wir ankern bald, ja bald!
Horch, wie der Heimat Glockenklang
zu uns herüber schallt.

Text: (unbekannt)

Liederbücher

  • JubiläumssängerNummer: 46

Notensatz (4 Stimmen gemischt)

Musik: (unbekannt)