0 Sammler

In Seiner Nähe

Strophe 1

In dem Schatten Seiner Nähe
birgt sich meine Seele gern;
Wunderbares ich verstehe,
wenn mich lehrt der Mund des Herrn.
Keine Sorgen mich da schrecken,
Satan kommt dort nicht heran;
weil mich Jesu Flügel decken,
mich kein Übel treffen kann.

Strophe 2

Wenn die Seele will ermüden,
zieht Er fest mich an Sein Herz,
gibt mir Seinen tiefen Frieden,
Tröstung auch im größten Schmerz,
Hoffnungsfreude statt Verzagen,
Reichtum, bleibenden Gewinn:
Oh, ich kann es niemals sagen,
wie ich dann so glücklich bin!

Strophe 3

Wenn mich schwere Lasten drücken,
dass ich weiß nicht aus noch ein,
wird Er immer mich erquicken
und mein treuer Helfer sein.
Aber muss Er mich erziehen,
weil ich Ihm nicht halte still,
ist es liebendes Bemühen,
das mich weiterbringen will!

Strophe 4

Lasst uns alle mehr erfahren,
wie es nah bei Jesus ist,
denn nur Er kann uns bewahren
und erfreun zu jeder Frist!
So nur werden wir verwandelt
immer mehr hier in Sein Bild;
und wer treu für Ihn dann handelt,
wird mit tiefem Glück erfüllt!

Bearbeitung: Gundolf Lüling
√úbersetzung: (unbekannt)

Liederbücher

  • Rettungsjubel 2Nummer: 81

Notensatz (Gesang und Instrument)

  • Singstimme und Klavier [PDF, 2 S.] 38 KB Download
  • Singstimme und Klavier [SIB] 44 KB Download
  • Singstimme und Klavier [MP3] 638 KB Download