0 Sammler

Gott ist die Liebe, will mich erlösen

Strophe 1

Gott ist die Liebe, will mich erlösen,
Gott ist die Liebe, Er liebt auch mich.

Refrain

Drum sag ich noch einmal: Gott ist die Liebe!
Gott ist die Liebe, Er liebt auch mich.

Strophe 2

Er sandte Jesum, weil ich verloren,
Er sandte Jesum zu meinem Heil.

Refrain (Wdh.)

Drum sag ich noch einmal: Gott ist die Liebe!
Gott ist die Liebe, Er liebt auch mich.

Strophe 3

Der treue Heiland gab hin Sein Leben,
der treue Heiland trug meine Schuld.

Refrain (Wdh.)

Drum sag ich noch einmal: Gott ist die Liebe!
Gott ist die Liebe, Er liebt auch mich.

Strophe 4

Er segnet alle, die zu Ihm kommen,
Er segnet alle, die Ihm vertraun.

Refrain (Wdh.)

Drum sag ich noch einmal: Gott ist die Liebe!
Gott ist die Liebe, Er liebt auch mich.

Strophe 5

O süße Liebe, du Brunn des Heiles!
O süße Liebe, der Seelen Trost!

Refrain (Wdh.)

Drum sag ich noch einmal: Gott ist die Liebe!
Gott ist die Liebe, Er liebt auch mich.

Strophe 6

Du heilst, o Liebe, all meinen Jammer,
Du stillst, o Liebe, mein tiefstes Weh.

Refrain (Wdh.)

Drum sag ich noch einmal: Gott ist die Liebe!
Gott ist die Liebe, Er liebt auch mich.

Strophe 7

Ich lag in Banden der bösen Sünde,
ich lag in Banden und konnt nicht los.

Refrain (Wdh.)

Drum sag ich noch einmal: Gott ist die Liebe!
Gott ist die Liebe, Er liebt auch mich.

Strophe 8

Ich lag im Tode, des Teufels Schrecken,
ich lag im Tode, der Sünde Sold.

Refrain (Wdh.)

Drum sag ich noch einmal: Gott ist die Liebe!
Gott ist die Liebe, Er liebt auch mich.

Strophe 9

Jesus, mein Heiland, gab sich zum Opfer,
Jesus, mein Heiland, büßt meine Schuld.

Refrain (Wdh.)

Drum sag ich noch einmal: Gott ist die Liebe!
Gott ist die Liebe, Er liebt auch mich.

Strophe 10

Du füllst mit Freuden die matte Seele,
Du füllst mit Frieden mein armes Herz.

Refrain (Wdh.)

Drum sag ich noch einmal: Gott ist die Liebe!
Gott ist die Liebe, Er liebt auch mich.

Strophe 11

Dich will ich preisen, Du ewge Liebe,
Dich will ich loben, solang ich bin.

Strophe 12

Du lässt mich erben die ew'ge Freude,
Du lässt mich erben die ew'ge Ruh.

Refrain (Wdh.)

Drum sag ich noch einmal: Gott ist die Liebe!
Gott ist die Liebe, Er liebt auch mich.

Für dieses Lied sind uns (bisher) 12 Strophen bekannt. Diese komplett zu singen ist, insbesondere mit Kindern, wohl zu ermüdend. Deshalb ist in den meisten Liederbüchern nur ein teil der Strophen abgedruckt. Wir bieten alternativ zwei Liedblätter an, eins mit 6 Strophen, das zweite mit allen 12 Strophen.

Liederbücher

  • Christliche LiederNummer: 5
  • Glaubenslieder 1Nummer: 257
  • Gute BotschaftsliederNummer: 32
  • Reichslieder 1909Nummer: 216
  • Reichslieder 1931/51Nummer: 260
  • Sing mit Jugend für ChristusNummer: 28
  • Frohe Botschaft im Lied 1Nummer: 37
  • Jesu Name 1Nummer: 98
  • Sag jaNummer: 124
  • Singen, Loben, DankenNummer: 33
  • Singt froh dem HerrnNummer: 56

Notensatz 1 (4 Stimmen gemischt)

Melodie: (unbekannt)

Notensatz 2 (4 Stimmen gemischt + Solo)

Melodie: (unbekannt)