0 Sammler

Hast du Jesum, hast du Frieden

Strophe 1

Hast du Jesum, hast du Frieden?
Seele, sage, hast du Ihn?
Hast du Jesum, der hienieden
als ein Retter dir erschien?
Hast du Jesum, Seele, sprich!
Sieh, der Heiland liebt auch dich.

Strophe 2

Hast du Jesum, hast du Freude?
Bist du deines Heils gewiss?
Hast du Jesum, dass im Leide
dir auch wird das Bittre süß?
Hast du Jesum, Seele, sprich!
Sieh, der Heiland liebt auch dich.

Strophe 3
Text: (unbekannt)

Hast du Jesum, hast du Leben,
das in Ewigkeit besteht?
Hast du Jesum, dem gegeben
Ehre, Ruhm und Majestät?
Hast du Jesum, Sünder, sprich!
Sieh, der Heiland liebt auch dich.

Strophe 4

Hast du Jesum, hast du Frieden?
O dann preise ewig Ihn!
Hast du Jesum, lass hienieden
nur zu Ihm dein Herz erglühn.
Hast du Jesum, Seele, sprich!
Ja, der Heiland liebt auch dich.

Leider konnten wir keine weiteren Angaben zu H. Kuntzsch und Richard Gräßner finden und freuen uns über entsprechende Hinweise.

Liederbücher

  • Reichslieder 1909Nummer: 140
  • Reichslieder 1931/51Nummer: 185

Kategorien

Evangeliumslieder

Notensatz 1 (4 Stimmen gemischt)

Notensatz 2 (4 Männer)