0 Sammler

Herr, Du bist vorangegangen

Strophe 1

Herr, Du bist vorangegangen,
unsre Stätte ist bereit,
kommst zurück, uns zu empfangen
und zu enden alles Leid.
Eh noch die Gerichte toben,
werden wir zu Dir erhoben,
eh der Tag des Zorns erscheint,
hast Du uns mit Dir vereint.

Strophe 2

Stärk und jetzt auf Deinem Pfade,
dass wir treu Dir folgen nach,
nicht versäumen Dein Gnade;
halt und nüchtern, halt uns wach! -
bis zu jenem neuen Morgen,
wo die Güter, jetzt verborgen,
unsre Herzen stets erfreun
und wir ew'ges Lob Dir weihn.

Liederbücher

  • Geistliche Lieder (Beröa)Nummer: 82
  • Geistliche Lieder (CSV)Nummer: 71
  • Glaubenslieder 1Nummer: 71

Notensatz 1 (4 Stimmen gemischt)

Notensatz 2 (4 Stimmen gemischt)

Einzelstimmen (Unisono)