0 Sammler

Bis in den Tod sind wir, Jesus, Dein eigen

Strophe 1

Bis in den Tod sind wir, Jesus, Dein Eigen,
bis in den Tod bleibt uns, Herr, Deine Treu;
und vor der Welt wolln wir freudig bezeugen,
dass unser Leben durch Dich ward ganz neu,

Refrain

da Du für uns bist am Kreuze gestorben
und uns zum Leben für Dich hast erworben.

Strophe 2

Seliges Los, ohne Furcht, ohne Bangen
mit Dir zu gehn und Dein Jünger zu sein!
O Gottes Lamm, das für uns ist gegangen
bis in den Tod, in die bitterste Pein,

Refrain (Wdh.)

da Du für uns bist am Kreuze gestorben
und uns zum Leben für Dich hast erworben.

Strophe 3

Bei Deinem Kreuz haben wir uns gefunden,
wo Du für uns Dich dem Tode geweiht;
bis in den Tod und auf ewig verbunden
sind wir mit Dir, denn Du hast uns befreit,

Refrain (Wdh.)

da Du für uns bist am Kreuze gestorben
und uns zum Leben für Dich hast erworben.

Strophe 4

Wenn uns Gefahr und Versuchung umgeben,
hält uns doch fest die durchgrabene Hand.
Sieger im Tod nun und Sieger im Leben
sind wir durch Dich, der den Tod überwand,

Refrain (Wdh.)

da Du für uns bist am Kreuze gestorben
und uns zum Leben für Dich hast erworben.

Strophe 5

Bis in den Tod sind wir, Herr, nun Dein Eigen
als eine Schar, die Dich liebt und Dir glaubt;
bis in den Tod werden wir, Herr, Dein bleiben,
siegreicher Held, auferstandenes Haupt,

Refrain (Wdh.)

da Du für uns bist am Kreuze gestorben
und uns zum Leben für Dich hast erworben.

Liederbücher

  • Glaubenslieder 1Nummer: 375

Notensatz (4 Stimmen gemischt)

Musik: (unbekannt)