0 Sammler

Jesu, Lamm Gottes, in Herrlichkeit droben gekrönet

Strophe 1

Jesu, Lamm Gottes, in Herrlichkeit
droben gekrönet,
warest einst hier und hast sterbend am
Kreuz uns versöhnet.
Ewiger Sohn,
gingst von dem Kreuze zum Thron,
Du, der hienieden verhöhnet.

Strophe 2

Deine Geliebten, versammelt, um
Dich zu erheben,
die Du geführt hast vom Tode zum
ewigen Leben,
beten Dich an,
der Du so Großes getan,
selber Dich für uns gegeben.

Strophe 3

Preis und Anbetung sei Deinem
hochheiligen Namen,
hoch und erhaben ist er über
jeglichen Namen!
Preis sei schon hier,
Preis einst in Herrlichkeit Dir!
Preis sei Dir ewiglich! Amen.

Liederbücher

  • Geistliche Lieder (Beröa)Nummer: 174
  • Geistliche Lieder (CSV)Nummer: 129
  • Glaubenslieder 1Nummer: 129

Notensatz 1 (4 Stimmen gemischt)

Melodie: (unbekannt)

Einzelstimmen (Unisono)

Melodie: (unbekannt)