0 Sammler

Ach, wie wird das Herz so leer
Ach, uns wird das Herz so leer

Strophe 1

Ach, wie wird das Herz so leer
in der Welt Gebrause,
und wir sehnen uns so sehr
nach dem Vaterhause.

Strophe 2

Hätten Lust, daheim zu sein,
zu dem Herrn zu kommen,
aller Erdennot und Pein
ganz und gar entnommen.

Strophe 3

Aber, Herr, verziehst Du noch
uns hinauf zu leiten,
o so hilf, dass wir uns doch
lassen zubereiten!

Strophe 4

O wie wohl, wie wohl wird's tun,
recht gekämpft zu haben,
und dann fröhlich auszuruhn,
uns bei Dir zu laben!

Liederbücher

  • Lieder für d. christl. HausNummer: 7

Notensatz (4 Stimmen gemischt)