0 Sammler

Nun aufwärts froh den Blick gewandt

Strophe 1

Nun aufwärts froh den Blick gewandt
und vorwärts fest den Schritt.
Wir gehn an unsers Meisters Hand
und unser Herr geht mit.

Strophe 2

Vergesset, was dahinten liegt
und euern Weg beschwert;
was ewig euer Herz vergnügt,
ist wohl des Opfers wert.

Strophe 3

Und was euch noch gefangen hält -
o werft es von euch ab!
Begraben sei die ganze Welt
für euch in Christi Grab.

Strophe 4

So steigt ihr frei mit Ihm hinan
zu lichten Himmelshöhn.
Er uns vorauf, Er bricht uns Bahn -
wer will Ihm widerstehn?

Strophe 5

Drum aufwärts froh den Blick gewandt
und vorwärts fest den Schritt!
Wir gehn an unsers Meisters Hand,
und unser Herr geht mit.

Liederbücher

  • Christliche LiederNummer: 91
  • Glaubenslieder 1Nummer: 178
  • Jesu Name 1Nummer: 130
  • Lieder für d. christl. HausNummer: 119
  • LobenNummer: 293
  • Singen, Loben, DankenNummer: 74
  • GlaubensstimmeNummer: 336
  • Reichslieder 1931/51Nummer: 430

Notensatz 1 (4 Stimmen gemischt)

Notensatz 2 (4 Stimmen gemischt)