0 Sammler

Nun danket alle Gott

Strophe 1

Nun danket alle Gott
mit Herzen, Mund und Händen,
der große Dinge tut
an uns und allen Enden,
der uns von Mutterleib
und Kindesbeinen an
unzählig viel zu gut
bis hierher hat getan.

Strophe 2

Der ewig reiche Gott
woll uns bei unserm Leben
ein immer fröhlich Herz
und edlen Frieden geben
und uns in Seiner Gnad
erhalten fort und fort,
und uns aus aller Not
erlösen hier und dort.

In einigen Quellen wird Martin Rinckart nicht nur als Dichter, sondern auch als Komponist der Melodie angegeben. Andere Quellen geben Johann Crüger als Urheber der Melodie an. Uns erscheint Martin Rinckart als Urheber der Melodie wahrscheinlicher.

Liederbücher

  • Glaubenslieder 1Nummer: 483
  • Lieder für d. christl. HausNummer: 120
  • Reichslieder 1909Nummer: 35
  • Reichslieder 1931/51Nummer: 11
  • Bundes-Jubelfeier FestliederheftNummer: 7
  • Jesu Name 6Nummer: 1593

Notensatz 1 (4 Stimmen gemischt)

Notensatz 2 (4 Stimmen gemischt)

Notensatz 3 (4 Stimmen gemischt + Soli)