0 Sammler

O Du Lamm Gottes, Du hast auf Golgatha

Strophe 1

O Du Lamm Gottes, Du hast auf Golgatha
herrlich gesieget. Amen, Halleluja!
Du hast erworben Heil für die ganze Welt
und hast aufs völligste gezahlt das Lösegeld.
Du riefst mit lauter Stimm durch's Todes Nacht:
|: "Es ist vollbracht!" :|

Strophe 2

O Wort des Lebens, hier kann mein Glaube ruhn,
auf diesen Felsen kann ich mich gründen nun.
Ewig vollkommen ist unsers Gottes Heil,
nimm es, o Sünder, an, so wird dir's ganz zuteil.
Nichts kannst du machen mehr, Er hat's gemacht:
|: Es ist vollbracht! :|

Strophe 3

O Wort des Sieges! Wenn mir der Satan naht,
blick ich zum Helden, der ihn zertreten hat.
In Jesu Wunden bin ich erlöst und frei,
sein lauter Todesruf ist nun mein Siegesschrei.
Nicht soll mich fesseln mehr des Feindes Macht.
|: Es ist vollbracht! :|

Strophe 4

Jesus, mein Heiland, Dir sag ich Preis und Dank!
O Überwinder, hör meinen Lobgesang!
In Deine Gnade hüll ich mich tief hinein,
in Deinem teuren Blut bin ich gerecht und rein.
Ehr sei dem Lamm, das rief, da es geschlacht't:
|: "Es ist vollbracht!" :|

Liederbücher

  • Glaubenslieder 1Nummer: 210
  • Jesu Name 1Nummer: 99
  • Reichslieder 1909Nummer: 232
  • Reichslieder 1931/51Nummer: 227

Notensatz (4 Stimmen gemischt)