0 Sammler

Sagt es laut, dass Gott die Liebe

Strophe 1

Sagt es laut, dass Gott die Liebe;
jeder Tag verkündet's neu.
Pracht der Erde, Glanz der Sterne
spricht, dass Gott die Liebe sei.

Refrain

Halleluja, welche Wahrheit,
die kein Herz je ganz ermisst!
Doch in Jubelharmonien singt's,
dass Gott die Liebe ist!

Strophe 2

Singt es froh, dass Gott die Liebe;
so hat Er die Welt geliebt,
dass, vom ew'gen Tod zu retten,
Er den einz'gen Sohn uns gibt.

Refrain (Wdh.)

Halleluja, welche Wahrheit,
die kein Herz je ganz ermisst!
Doch in Jubelharmonien singt's,
dass Gott die Liebe ist!

Strophe 3

Selig Wort: "Gott ist die Liebe!"
Selig, wer es selbst erfährt
und mit Glauben, Zeugen, Lieben
diesen Gott der Liebe ehrt.

Refrain (Wdh.)

Halleluja, welche Wahrheit,
die kein Herz je ganz ermisst!
Doch in Jubelharmonien singt's,
dass Gott die Liebe ist!

Liederbücher

  • EvangeliumssängerNummer: 183

Notensatz (4 Stimmen gemischt)