0 Sammler

Wir warten Dein, o Gottes Sohn

Strophe 1

Wir warten Dein, o Gottessohn
und lieben Dein Erscheinen.
Bald ist die Wartezeit entflohn,
bald führst Du heim die Deinen.
Wer an Dich glaubt, erhebt sein Haupt
und sieht Dir froh entgegen,
Du kommst im reichsten Segen.

Strophe 2

Wir warten Dein. Du hast uns ja
das Herz schon hingenommen.
Jetzt bist Du uns im Geiste nah,
doch wirst Du sichtbar kommen.
Dann, dann wirst Du bei Dir uns Ruh,
bei Dir uns Freude geben,
zu ew'gem Glück erheben.

Strophe 3

Wir warten Dein - Du kommst gewiss,
die Zeit ist bald vergangen.
Dann endet jede Kümmernis,
dann schweiget das Verlangen.
Was wird geschehn, wenn wir Dich sehn?
Wir werden jauchzend singen,
Lob, Ehr und Dank Dir bringen.

Liederbücher

  • Frohe Botschaft im Lied 3Nummer: 68
  • Jesu Name 3Nummer: 859
  • Reichslieder 1909Nummer: 601
  • Reichslieder 1931/51Nummer: 591
  • Geistliche Lieder (Beröa)Nummer: 74
  • Geistliche Lieder (CSV)Nummer: 26
  • Glaubenslieder 1Nummer: 26

Notensatz 1 (4 Stimmen gemischt)

Notensatz 2 (4 Stimmen gemischt)

Einzelstimmen (Unisono)