0 Sammler

Lamm, für unsre Schuld geschlachtet

Strophe 1

Lamm, für unsre Schuld geschlachtet
Du bist würdig, Du allein,
aller Ehren wert geachtet,
hoch-, ja hochgelobt zu sein.

Strophe 2

Zu empfangen Macht und Stärke,
Reichtum, Weisheit, Herrlichkeit;
Segnung, Ehre sei dem Lamme
Ewigkeit um Ewigkeit.

Strophe 3

Was im Himmel und auf Erden,
was darunter, was im Meer,
alles muss dem Lamm sich beugen,
alles spricht: "Dem Lamme Ehr."

Strophe 4

Alle durch Sein Blut Erkauften
werfen dann mit Jubelton
ihre Kronen vor Ihm nieder,
vor dem Lamme auf dem Thron.

Liederbücher

  • Wächter-Lieder Teil 1Nummer: 71

Kategorien

Lob und Anbetung

Schlagwörter

Anbetung Ehre Krone Lamm Lob

Notensatz (4 Stimmen gemischt)