0 Sammler

In den Armen Jesu

Strophe 1

O in den Armen Jesu,
an der geliebten Brust,
lässt es sich herrlich ruhen,
selig in Lieb und Lust!
Horch, wie's herüber tönet
von dem kristallnen Meer,
wo auf den Himmelsauen
jauchzet der Sel'gen Heer.

Refrain

O in den Armen Jesu,
an der geliebten Brust,
lässt es sich herrlich ruhen,
selig in Lieb und Lust!

Strophe 2

Ja in den Armen Jesu
quält keine Sorge mehr;
frei von der Welt und Sünde,
freut man sich hoch und hehr;
frei von den Seelenschmerzen,
frei von der Zweifel Pein
kann man sich allewege
in seinem Heiland freun.

Refrain (Wdh.)

O in den Armen Jesu,
an der geliebten Brust,
lässt es sich herrlich ruhen,
selig in Lieb und Lust!

Strophe 3

Jesus, mein Hort und Heiland,
Dank Dir! Du starbst für mich;
einzig auf diesen Felsen
bau und vertraue ich!
Stille will ich nur warten,
bis mir der Tag anbricht,
wo ich Dein Antlitz schaue
droben im ew'gen Licht.

Refrain (Wdh.)

O in den Armen Jesu,
an der geliebten Brust,
lässt es sich herrlich ruhen,
selig in Lieb und Lust!

Offensichtlich liegen dem Lied "Sicher in Jesu Armen" und diesem dasselbe Original zugrunde,

Liederbücher

  • Frohe Botschaft in LiedernNummer: 31

Notensatz (4 Stimmen gemischt)