0 Sammler

Gott befohlen

Gott befohlen, Gott befohlen,
o, das ist ein schönes Wort!
Gott befohlen, Gott befohlen,
geh ich meines Weges fort.
Gott befohlen alle Tage,
dann verstummet alle Klage.
Gott befohlen, Gott befohlen,
geht am End meine Seel in Gottes Händ.
Gott befohlen, Gott befohlen.

Notensatz (4 Stimmen gemischt)