0 Sammler

Sag uns die heil'ge Kunde

Text: (unbekannt)
Strophe 1

Sag uns die heil'ge Kunde,
so alt und doch so neu,
von Jesu Sünderliebe,
von Seiner Huld und Treu!
Sag uns sie schlicht und einfach,
wie einem kleinen Kind;
denn wir sind unverständig,
untüchtig, schwach und blind.

Strophe 2

Sag uns die Kunde deutlich,
dass sie uns nicht enteilt
vom Werke der Erlösung,
wie Gott die Sünder heilt;
sag immer sie uns wieder,
noch mancher kennt sie nicht,
geht noch ohn Gottes Frieden
zum ewigen Gericht.

Strophe 3

Sag uns die frohe Kunde
in ernster heil'ger Still.
Denk dran, dass Jesus Sünder
vom Tode retten will.
Ja, mache laut die Kunde
vom Heiland Jesus Christ,
solang die Gnadenpforte
für Sünder offen ist.

Text: (unbekannt)

Liederbücher

  • Gute BotschaftsliederNummer: 58

Kategorien

Evangeliumslieder

Notensatz (4 Stimmen gemischt)